360° Tour

Servicebar rechts Button Anfrage VR-Tour

Webcam

Video

Galerie

News

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Heute haben wir ein Rezept für euch!

ZUTATEN

1 kg Mehl
½ l Milch
4 Eier
1 EL Samenöl
1 Päckchen Vanillezucker
25 g frische Hefe
2 EL Salz
1 Schuss Rum

Zusätzlich braucht es noch Öl zum Backen, am besten Erdnussöl.

ZUBEREITUNG

  • Die Milch leicht erwärmen und salzen.
  • Die Eier verquirlen und mit einem Schneebesen unter die Milch rühren. Anschließend die frische Hefe hineinbröseln, einen Esslöffel Öl dazugeben und gut umrühren!
  • Das Mehl mit dem Vanillezucker und dem Schuss Rum mischen und anschließend das Milchgemisch langsam einrühren bis ein zäher Teig entsteht.
  • Den Teig mit einem Holzlöffel schlagen bis er Blasen macht.
  • Den Teig zugedeckt für 2 Stunden gehen lassen.
  • Jetzt den Teig mit einem Nudelholz 0,5 Zentimeter dick ausrollen und kleine Kreise (Durchmesser: 5 Zentimeter) ausstechen.
  • Die einzelnen Niggilan nochmal kurz gehen lassen und anschließend in Erdnussöl backen.
  • Wer möchte kann die fertigen Niggilan mit Staubzucker bestäuben!

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Footer – Anfragebox on scroll