Hotel Kristall I-39037 Meransen /Mühlbach Panoramaweg 3   +39 0472 520 144  luis@hotel-kristall.info

Natur im Eisacktal in der Nähe Meransen

Eisacktal Landschaft der Vielfalt streckt sich bis zu den Stubaier Alpen
4 Sep

Naturlandschaft Südtirol und die Wanderführer

Eisacktal Landschaft der Vielfalt

Die Wasser des stürmischen Eisacks werden in seinen nördlichen Einzugsgebiet aus den Stubaier und Zillertaler Gletschern genährt,

hoch herab vom Zuckerhütel ( 3505m) und Wildem Pfaff ( 3457m) im Westen vom Hochfeiler ( 3510 m ) im Osten , sie haben einst

die weite Sumpflandschaft des Sterzinger Mooses gebildet und tauchen dann in die tiefen Wälder um Sachsenklemme und Mittewald ein,

bevor sie sich in den sonnen erfüllten Talkessel von Brixen ergießen wo die ernsten Nadelwälder des Nordens zurücktreten und Platz geben für die Edelkastnien

von Vahrn und die Köstlichen Reben von Neustift

Wanderführer:

Walter Herbert

HintereggerFleckinger

Alois Leitner

Susanna Manco- Forer

Antonio Russa

Anna Volger

Karin Kinigadner

Toni Puner

Emanuele Demetz

Michael Frener

Lorenz Fischnaller

Antonius Van Greven

Josef Dorfmann

Veronika Trenkwalder

Leave a Reply