Hotel Kristall I-39037 Meransen /Mühlbach Panoramaweg 3   +39 0472 520 144  luis@hotel-kristall.info

Urlaub mit Hund in Südtirol – Ferien mit dem Vierbeiner

Vor der fantastischen Bergkulisse Südtirols verbringen Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner einen erlebnisreichen Urlaub. Für Hundebesitzer gehört der vierbeinige Gefährte als vollwertiges Mitglied zur Familie und natürlich möchte in den schönsten Wochen des Jahres kein Tierfreund auf die Gesellschaft des treuen Begleiters verzichten.

Im Urlaub ist endlich genügend Zeit, um mit dem Hund unter freiem Himmel herumzutollen, zu spielen und zu wandern. Als Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen ist das Hotel Kristall perfekt geeignet. Von hier starten Sie mit Ihrem Vierbeiner zu erlebnisreichen Wanderungen auf dem Meranser Hochplateau und abwechslungsreichen Radtouren im Pustertal.

Hundefreundliche Unterkünfte
in Meransen

Die Bergwelt Südtirols ist mit einem endlosen Netz an Wander- und Radwegen wie geschaffen für einen gemeinsamen Urlaub mit dem Vierbeiner. Allerdings sind Haustiere nicht in jeder Unterkunft willkommene Gäste und die Suche nach einer passenden Bleibe kann sich unter Umständen als zeitraubende Angelegenheit entpuppen.

Im Hotel Kristall sind Hunde gern gesehene Gäste. Die Zimmer bieten genügend Platz für Frauchen, Herrchen und den Vierbeiner und gegen einen geringen Aufpreis wird Ihr vierbeiniger Liebling in unserem Hotel Kristall aufgenommen. Einzige Voraussetzung ist das Mitführen eines eigenen Hundekorbes oder einer Decke für den Hund. Unser Hotel Kristall liegt zentral im Sonnendorf Meransen auf einem Hochplateau über dem Pustertal.

Bergurlaub mit Hund im 3 Sterne Hotel Kristall

Eine Fülle reizvoller Ausflugsziele und naturbelassener Almen und Täler laden in der Umgebung von Meransen zum Aufenthalt unter freiem Himmel ein. Wanderungen mit Ihrem Hund führen Sie in das idyllische Altfasstal, auf die herrlich gelegene Fane Alm und in die Almenregion Gitschberg Jochtal.

Urige Gastwirtschaften mit großen Sonnenterrassen laden unterwegs zu einer Rast ein und an zahlreichen kristallklaren Bergbächen kann Ihr vierbeiniger Begleiter unterwegs seinen Durst stillen. Das erspart Ihnen das Mitführen eines Trinkwasservorrates für den Hund. Ausdauernde Hunde können Sie auf einer Radtour im Eisacktal oder Pustertal begleiten und für ältere Hunde und kurzbeinige Rassen gibt es zahlreiche Spazierwege auf dem Meranser Hochplateau.